José & la Familia

19:30 - 23:00 | Lounge Area

Wann? und Wo?

19:30 - 23:00 | Lounge Area

Info

José Gonzalez wurde in Venezuela geboren, verbrachte seine Jugend auf Teneriffa und kam schließlich nach Braunschweig – mit einer Menge eigener Songs im Gepäck. In denen geht es, wie sich das für einen Latino gehört, um Liebe, Glück, den Sinn des Lebens – aber auch das Wetter, Bier und die Klischees der Deutschen über Spanier.

Zusammen mit Simon (Cajon/Schlagzeug) gründete er 2015 eine Band, um Straßenmusik zu machen. Schnell kamen auch ein Bassist und Keyboarder dazu, und es folgten einige Auftritte in Braunschweig. Kleine Clubs, Studentenpartys, Wohnzimmerkonzerte, größere Veranstaltungen wie die TU Night kamen dazu, 2018 spielten sie unter anderem in Hamburg, Lübeck und Rostock auf den großen 125 Jahr Feiern der Bäckerei Junge.

Momentan wird am ersten Album gearbeitet, das dieses Jahr veröffentlicht werden soll, doch die Livemusik steht immer an erster Stelle. Ob eigene Songs oder Cover, José y la Familia machen Dampf und bringen euch zum Tanzen – können aber auch ganz romantisch sein. Dazu kommt bei vielen Liedern ein mehrstimmiger Backgroundgesang, und die Instrumente werden gerne mal rumgegeben. Es herrscht einfach Dynamik auf der Bühne.

Die „Familie“ besteht aus erfahrenen Musikern mit reichlich Auftrittserfahrung. Die Bandmitglieder sind:

  • José (Gesang und Gitarre)
  • Simon (Drums, Cajon, Percussion), kommt aus Uelzen und spielt schon immer Schlagzeug, sagt seine Mutter. Kann aber auch alles andere.
  • Jay (Bass, Klavier, Gitarre), studiert Musik, kennt alle Genres und hat den ungnädigen Posten des Bassisten inne.
  • Felix (Keyboard, Gitarre), studiert ebenfalls Musik und ist nebenbei als Livekeyboarder von Oomph! auf den Bühnen dieser Welt unterwegs.
  • Niklas (Saxophon, Bass), noch so ein Musikstudent, Alleskönner und dann auch noch der Bruder des Drummers.

Auf die Frage: „Wo wollt ihr hin?“ antworten alle gleich: Auf die Bühne. Eine Große, wenn es geht.