Beagle Systems

10:00 | Finalisten Gemeinschaftsstand

Wann? und Wo?

10:00 | Finalisten Gemeinschaftsstand

Info

In einem ehemaligen Schweinestall forscht das Gründungsteam um die Hamburger Beagle Systems GmbH an der Zukunft der unbemannten Luftfahrt. Ihr unbemanntes Flugzeug soll zukünftig Helikopter bei Inspektions- und Transportflügen ersetzen und dabei für den Kunden zu 90-prozentigen Kostenreduktionen führen. Besonders die Inspektion linearer Infrastruktur- und Industrieanlagen wie Bahnstrecken, Pipelines und Hochspannungsleitungen wird in den Fokus genommen.

Das EXIST-Gründerstipendium des BMWi, das Laboratorium Fertigungstechnik der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, der Bundesverband für Unbemannte Systeme und das StartupDock Hamburg unterstützen die Gründer Mitja Wittersheim, Jerry Tang und Oliver Zoeller bei ihrem Projekt.

Ihr Flugzeug transportiert bei nahezu jedem Wetter (Sensor-) Ladungen bis 5 Kilogramm über Strecken von 100 Kilometern und ist dabei nicht auf den Sichtkontakt zum Steuerer angewiesen. Es benötigt für Start und Landung nur eine 3×3-Meter große Fläche und weist keine gefährlichen frei drehenden Propeller auf: Das zur Patentierung angemeldete neuartige Antriebssystem sorgt für hohe Arbeitssicherheit durch ummantelte Propeller. Besonderen Wert legen die Gründer auf die Systeme zur Hinderniserkennung, die bisherige Langstreckendrohnen nicht aufweisen – ein Risiko für alle Beteiligten. Die Produktion findet in großen Teilen in-house statt und setzt auf additive Fertigung, um den hohen Materialanforderungen beim Flug mit bis zu 375 Kilometern pro Stunde gerecht zu werden.

Stand heute arbeiten ein Robotik-, ein Maschinenbau-, ein Telekommunikations- ein Wirtschaftsingenieur und ein Betriebswirt zusammen und decken somit die wichtigen Kompetenzbereiche im Gründungsvorhaben ab.

Die Flüge mit den ersten Testkunden finden bereits im Sommer statt – der öffentliche Marktstart kann aber aufgrund des hohen Entwicklungs- und Kapitalbedarfs nicht vor Ende 2020 erwartet werden.

Über Mails von Interessenten, Bewerbern und Investoren an info@beaglesystems.com freut sich das Team jederzeit.

https://www.beaglesystems.com/