Presse

7. Hamburg Innovation Summit (#HHIS)

Am 02. Juni 2022 ging es in der Altonaer Fischauktionshalle in den spannenden Austausch zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Über 1.000 Akteurinnen und Akteure nahmen am siebten Hamburg Innovation Summit (HHIS) teil – dieses Jahr in hybrider Ausgabe.

Das Netzwerkevent für die Hamburger Innovationsszene nahm 2022 das Megathema Neue Materialien/ Materialwissenschaften und Energie in den Fokus und lies so die Regionale Innovationsstrategie (RIS) Hamburgs lebendig werden!

MEDIEN / PRESSEMATERIAL

Über den #HHIS

Der Hamburg Innovation Summit (kurz HHIS) ist Brückenbauer für verschiedene Akteurinnen und Akteure. Ziel ist die Vernetzung der Hamburger Innovationsszene. Dazu zählen Unternehmen, Startups, Wissenschaft, Politik/Verwaltung sowie alle Innovationsinteressierten aus dem öffentlichen Raum. 

Jährlich wechselnde Themenschwerpunkte werden anhand Hamburger Best Practices vorgestellt und geben so Startups und Unternehmen mehr Sichtbarkeit. Der HHIS ist vorrangig ein Netzwerkevent, bestehend aus einer Conference mit Workshopangeboten in der Academy, Expo und Awardverleihung (HHIA, alle 2 Jahre) und lockt über den Tag verteilt rund 1.500 Besucher an.

Eine Symbiose aus Innovation, Zukunft und Kollaboration, die die Hamburger Innovationsstrategie (RIS) lebendig werden lässt.

Der Hamburg Innovation Summit wird veranstaltet von der Behörde für Wirtschaft und Innovation (BWI) Hamburgs, der Hamburg Innovation GmbH und der Investitions- und Förderbank (IFB) Hamburg.

Möglichmacher 2022

Veranstalter

Sponsoren

Medienpartner