Hamburg Innovation Awards

Die festliche Verleihung der Hamburg Innovation Awards im Rahmen des Hamburg Innovation Summit sind immer ein Highlight der Veranstaltung. Alle fiebern mit den Finalisten, die erst bei der Verleihung erfahren, ob sie einen der begehrten Awards gewinnen.

Die Auszeichnungen fördern Innovationsgeist und Unternehmertum durch die Prämierung von herausragenden (Gründungs-)Konzepten in drei Kategorien: Die potentialträchtigste Geschäftsidee, das spannendste Startup und das innovativste Wachstumsunternehmen in der Metropolregion Hamburg.

In der Kategorie WACHSTUM wird ein Unternehmen auf Vorschlag ausgezeichnet, das bereits länger als fünf Jahre erfolgreich im Markt ist. Da die Kandidaten von ausgewählten Partnern vorgeschlagen werden, ist eine Bewerbung in dieser Kategorie nicht möglich. Bewertet werden alle Bewerbungen und vorgeschlagenen Unternehmen von einer unabhängigen, hochkarätigen Jury.

Den Gewinnerteams winken attraktive Preise: Umfangreich ausgestattete Gründerkoffer mit Sachpreisen sowie ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro je Kategorie. Wer es bis in das Finale schafft, erhält die Möglichkeit, sich beim Hamburg Innovation Summit kostenfrei mit einem Stand zu präsentieren. Mit viel Inspiration bei der HHIS Conference am Vormittag, Hands-on Workshops am Nachmittag und mit einer interaktiven Expo. Der HHIS versammelt Top-Akteure aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, Gründungsinteressierte, Startups und gesellschaftliche Akteure, die ebenfalls Interesse an den neusten Entwicklungen der Innovationsszene haben. Deshalb gilt unabhängig von der Platzierung auf einem Siegertreppchen auch bei den Hamburg Innovation Awards das olympische Ideal: dabei sein ist alles. Denn allein schon die Teilnahme bietet den Teams Unterstützung und Zugang zu einem hilfreichen Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Außerdem ermöglicht der Wettbewerb allen Bewerberinnen und Bewerbern einen gezielten Austausch mit anderen Entrepreneuren.

Eine Bewerbung in der Kategorie IDEE lohnt sich ganz besonders, denn allen daran Interessierten wird ein individuelles Coaching angeboten zu inhaltlichen Themen der Geschäftsidee.



Teilnahmeunterlagen

Bewerbungsfrist: 31. März 2019.

Fragen?
Sebastian Bartosch
Hamburg Innovation Awards c/o
HAMBURG INNOVATION GMBH
Harburger Schloßstr. 6-12
21079 Hamburg, Germany
Tel.: +49 40 76629-3143
bartosch@hamburginnovation.de

Gewinner 2018

Die Gewinner 2018 wurden im Rahmen des Hamburg Innovation Summits von Hamburgs Erstem Bürgermeister und HHIS-Schirmherr Dr. Peter Tschentscher ausgezeichnet.

 

  • Idee – Erstplatzierte dieser Kategorie wurde die NautilusLog GmbH. Die Jury hat überzeugt, dass NautilusLog sich mit einem sehr gut ergänzenden Team an eine Branche wendet, die zur Verbesserung ihrer Abläufe die Chancen der Digitalisierung bislang noch nicht hinreichend ausschöpft. Die Digitalisierung wird sich zukünftig auf alle Bereiche der Schifffahrt und Logistik auswirken.
     
  • Start – Der Preis ging an das Produkt CiDo von der Uniberry GmbH. CiDO hat mit seinem Zugangssystem ein großes Problem sowohl der Paketempfänger wie auch der Paketzusteller gleichzeitig gelöst und wandelt dabei auf einem bislang unbeschrittenen Weg.
     
  • Wachstum – Der Gewinner GALAB Laboratories GmbH hat es geschafft, sich mit forschungsbasierter Analytik zu einer der ersten Adressen in Deutschland für anspruchsvolle Labordienstleistung zu entwickeln.
     

Bewerbungsfrist: 31. März 2019
Preisverleihung: 23. Mai 2019 Hamburg Innovation Summit, Altonaer Fischauktionshalle