… danach kommt der Unternehmens-START

Über die Gewinner der Hamburg Innovation Awards in den Kategorien IDEE, START und WACHSTUM entscheidet aktuell eine unabhängige, hochkarätig besetzte Jury.

Genügend Zeit für uns, sich die Finalisten mal genauer anzugucken und hinter die Kulissen der Unternehmen zu blicken. Letzte Woche haben wir die HHIA-Finalisten, der Kategorie IDEE kennengelernt. Heute wollen wir mit der START-Startups weitermachen.

Nochmal als Erinnerung: die Finalisten der Kategorie START sind Breeze Technologies, vilisto und CiDO. Sie alle haben sich gegen eine Vielzahl an Bewerbern durchgesetzt. Aber welche Problematiken behandeln die Startups überhaupt? Wie kam es zu der Idee und wer sind die Gesichter hinter den Produkten?

Spätestens seit der Diskussion um das Diesel-Fahrverbot ist den meisten klar, wie schlecht es um die Luftqualität wirklich steht. Das Hamburger Startup Breeze Technologies forscht an diesem Sachverhalt bereits seit 2015. Dabei unterstützen Robert Heinecke, Sascha Kuntze und ihr Team Städte und Unternehmen dabei ihre Umwelt lebenswerter zu gestalten. Hierfür liefert das Startup hochlokale Luftqualitäts- und Klimadaten auf der Basis von eigenen, kostengünstigen Sensoren und externen Datenquellen. Die gesammelten Daten werden automatisch in Echtzeit analysiert. Smarte Algorithmen empfehlen auf ihrer Basis die effektivsten und effizientesten Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität, stellen im Bedarfsfall die Verbindung zu entsprechenden Lösungsanbietern her und überwachen den Erfolg von durchgeführten Interventionen in intelligenten Gebäuden und Smart Cities. Dass die Lösung von Breeze zukunftsweisend ist zeigen nicht nur die Einsätze in Hamburg und Berlin, sondern auch zahlreiche Auszeichnungen, wie beispielsweise die Forbes 30 under 30 in der Kategorie “Social Entrepreneurs”. Na dann warten wir mal gespannt auf den 17. Mai. Vielleicht reiht sich ja eine weitere Auszeichnung mit ein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.